Fehlt zu ihrem Projekt noch ein Teil?

drehen - fräsen - schweissen - konstruierenUnser Hauptaufgabengebiet liegt im Bereich projektbezogener Einzel- und Sonderanfertigungen. Unabhängig ob sie eine Insellösung bei Neuanfertigung (Prototypenbau/Einzelanfertigung), eine Kleinserie, die Anpasssung bestehender Gerätschaften oder eine ungewöhnliche Reparatur/Restauration suchen :
Die Mechanikwerkstatt erarbeitet mit ihnen die beste Lösung

  • Für Aufnahmetechnik / Medientechnik bei Film – Fernsehen – Theater
  • Metallbau und Feinschlosserei
  • Elektrotechnische Sonderlösungen
  • CNC Maschinen – Ablaufsteuerung – Messtechnik/Regeltechnik
  • Im Bereich Sondermaschinen und Apparatebau

Oft helfen Standartprodukte nicht weiter – oder sind für ihre Anforderungen einfach nicht speziell genug. Wir passen an, entwickeln weiter oder arbeiten um. Denn nicht immer muss gleich etwas ganz Neues angeschafft werden. Bei Reparatur oder Restauration arbeiten wir wo immer es sinnvoll ist auf Bauteilebene – nicht wie meist üblich auf Modulebene.

Wenn aber eine Neuentwicklung die bessere Alternative ist, sind wir ebenfalls der richtige Ansprechpartner.

Maschinenpark und Werkzeugausstattung

haben wir umfangreich auf den Bereich Einzelanfertigung/Prototypenbau/Kleinserie/Restauration ausgelegt. Drehen, fräsen, schweißen, allgemeine Metallbearbeitung und elektrotechnische Aufgaben erledigen wir in unserer eigenen Werkstätte. Aber wir scheuen uns auch nicht, andere Werkstoffe mit zu be- und verarbeiten. Branchenübergreifende Material- und Verfahrenskenntnisse versetzen uns in die Lage auch ihr Projekt in der Gesamtheit zu betrachten. Details finden sie hier.

Hier auf der Homepage finden sie einen ersten Überblick über unser Leistungsspektrum. Für Anfragen aller Art stehen wir jederzeit telefonisch zur Verfügung oder haben ein Kontaktformular eingerichtet.

Im Einzelnen finden sie weitere Informationen zu den Verfahrenstechniken für

Unsere Philosophie

Ein Allgemeinmediziner z.B. ist ja auch kein Arzt ist der „von allem ein bisschen etwas versteht“, sondern ein Spezialist der die Fachrichtung „Allgemeinmedizin“ als eigenständige Ausbildung abgeschlossen hat. Ebenso verhält es sich beispielsweise bei einem Ingenieur, der Ingenieurwesen/Ingenieurwissenschaften studiert hat.
So verstehen wir uns als universelle Werkstätte, die mit ihnen zusammen die Aufgabenstellung individuell erarbeitet oder auch einfach strikt nach Vorgaben umsetzt. Die meisten Aufgaben aus den Bereichen drehen, fräsen, schweißen, Fein-Schlosserei, Elektrotechnik lösen wir im Haus. Trotzdem verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk an Partnern, um hochspezialisierte Arbeitsprozesse qualitativ hochwertig – für sie jedoch aus einer Hand – anbieten zu können.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage!