Movie Jib

Der hauptsächliche Hintergrund dieser Entwicklung war, einen Movie Jib zu konstruieren der bei schlanker Bauweise eine Traglast der Kamera bis 20 KG zulässt. Dabei mussten eine variable Auszuglänge sowie die Einstellung der Gegengewichte via Kurbeltrieb realisiert werden. Aufgrund der geforderten Resistenz in Meeresnähe gegen Seewasser kamen ausschließlich Aluminium & Edelstahl zum Einsatz.
Der MovieJib ist für den Transport werkzeuglos zerlegbar. Es können günstige, handelsüblich Gegengewichte (Hantelgewichte) verwendet werden. Die Kamerabühne kann dauerhaft (z.B. waagerecht) nivelliert werden, oder eine dem Schwenk (auf/ab) gegenläufige Bewegung ausführen. Die Auslenkung ist einstellbar.

Movie Jib - Gesamtansicht

Gesamtansicht Movie Jib – mit geringster Auszuglänge – max. Länge kameraseitig 240 cm/ Gegengewichtsseite 110cm

Movie Jib - Belastungstest

Belastungsprobe 32Kg – Movie Jib

Movie Jib - vertikale Bremse

Vertikale Bremseinrichtung – Movie Jib

Feinverstellung der Gegengewichte - Movie Jib

Feineinstellung/Vorschub der Gegengewichte – Movie Jib mit Kurbeltrieb

Kamerabühne Movie Jib

Movie Jib – verstellbare Kamerabühne und einstellbare Schwenkmechanik

Gesamtansicht mit Vorschaumonitor

Movie Jib mit Vorschaumonitor

Bei Interesse nutzen sie bitte unser Kontaktformular für ihre Anfrage