Drehen

– hier wird´s rund! Drehteile bringen Bewegung in die Sache…

Denn sehr viele im Metallbau und für die Konstruktion auf der Drehmaschine angefertigte Drehteile werden sich auch in ihrer endgültigen Funktion drehen:

  • Wellen
  • Kugellager in/auf gedrehten Lagersitzen
  • Antriebsteile & Achsen
  • Buchsen/Innenradien
  • konische Aufnahmen & Mitnehmer
  • und vieles mehr

Drehen - Drehteile - Reparatur
Ein gedrehtes Bauteil hat in den meisten Fällen eine bewegende Funktion in der Mechanik.

Aber auch im dekorativen Bereich wird das Drehen im Metallbau häufig angewandt. Es lassen sich viele auch ungewöhnliche Formen drehen:

  • Kegel/Kegelstumpf
  • Radien
  • konische bis hin zu spitzen Werkstücken

um ein paar Beispiele zu nennen. Weitere Bearbeitungen wie

  • Rändeln (funktional & dekorativ)
  • Gewindeschneiden (Metrische Gewinde/Zollgewinde/Sondergewinde)
  • Schleifen auf dem Support

 

bieten wir ebenso an. Wir drehen Bauteile auf einer Universal-Drehbank. Zur hochpräzisen Bearbeitung (Passungen etc.) ausgestattet mit Glasmaßstäben & DRO. Dabei können wir bis zu einer Spitzenweite von 850mm und einem Bauteildurchmesser von 320mm arbeiten.
Als nächste Erweiterung steht die Aufrüstung auf eine zyklengesteuerte bzw. CNC-Drehmaschine an.

So fertigen wir auch ihr benötigtes Drehteil präzise an. Für Kleinserien, Einzelstücke oder das bei einer Reparatur bzw. Restauration nicht mehr erhältliche Ersatzteil.